Ich bin Sarah,

Christin aus ganzem Herzen, Ehefreundin von Julian und Mama von drei kostbaren Kindern 

- und das hier ist mein Herz!

 

Ich brenne für Glaube, Familie und bewusste Entscheidungen! Und für die Pina Colada Playlist auf Spotify. Im Restaurant wähle ich oft das ungewöhnlichste Gericht auf der Karte, gerne auch vegetarisch oder vegan. Ich glaube, dass unsere Erde ein kostbarer Ort ist und es ist mir ein Herzensanliegen, diesen Ort und seine Ressourcen wertzuschätzen (auch wenn ich keine Religion daraus machen möchte). 

Ich schätze ehrliche und tiefe Gemeinschaft und tue mich leider mit Small Talk und losen Beziehungen schwer. Allgemein kann ich also schonmal recht kühl und distanziert wirken. Auch wenn ich es mir anders wünschte und es mir jeden Tag erneut vornehme: Leichtigkeit ist nicht unbedingt meine Stärke, vor allem nicht, wenn ich planlos und allein mit den Kids bin. Wie gut, dass wir stets an uns arbeiten dürfen und nicht bleiben müssen, wie wir sind, oder?

In mir wohnt eine Sehnsucht nach Ästhetik und Struktur und deshalb kann ich mich ewig damit beschäftigen unser Zuhause zu gestalten und Prozesse zu optimieren. Als Träumer kann ich die wunderbarsten Visionen und Ideen haben, doch meine kopflastige Art macht es mir oft schwer, Dinge zu Ende zu bringen. Wie gut, dass mein Mann ein Macher ist - Er nennt mich gerne "Monk" und ist mein Gewissen, wenn es um neue Projekte geht.

Wenn ich nun nicht gerade mit unseren kleinen Wirbelwinden beschäftigt bin, investiere ich meine Zeit in diesen Blog, kreative Projekte und in Gottes Haus. Denn Gott ist unser Anker, unser Fundament und

unser Zentrum.

Moin!

portrait.jpg
quote.png

Say hello on the Gram